Sonntag, 16. Dezember 2012

Induviduelles Last-Minute-Geschenk

Für mich kam dieses Jahr Weihnachten malwieder überraschend. XD
Nein Scherz, ich bin halt leider vom Schlag Mensch die immer alles in der letzten Minute machen. *schäm*



So auch mein "Adventskranz" und dabei dachte ich mir aber, dass das vll auch eine nette Geschenkidee für den ein oder anderen wäre.
Eigentlich hab ichs so garnicht mit Wachs, ich mags halt einfach nicht, aaaaber da bin ich mal über meinen Schatten gesprungen, weil mir die Kerzen im Einzelhandel nicht so wirklich gefallen oder man nen kleines Vermögen dafür zahlen müsste.
Dank meiner Lieblingsbasteltante und ihrem Onlineshop bekommt man dort so ziemlich alles was das Herz zum Umgestalten von Kerzen begehrt zu wirklich guten Preisen, wie z.B. Wachsfarbe oder auch die verschiedensten Ornamente. Wenn ihr in dem Shop bestellt klickt euch auch unbedingt durch die anderen Sachen, es lohnt sich bestimmt. Momentan gibt es ab einem Bestellwert von 15 € auch noch einen 5 €-Gutschein, wenn ihr den Code XMAS beim Bestellen eingebt. ;) Also wäre die Bestellung damit sozusagen versandkostenfrei. Ich habe am Donnerstag Abend bestellt, mit Paypal gezahlt und am Samstag kam das Päckchen schon an, daher sollte das bis Weihnachten alles noch zeitlich machbar sein.

Nun aber dazu was ich veranstaltet habe. :D

Die Kerzen waren zuvor schnöde weiß und ich habe sie mir dann erstmal lila gepinselt. Für die Kerzen habe ich übrigens ca. 2,50 € bei Rossmann bezahlt.

So sehen sie nach 2x streichen aus. Dafür habe ich vll 1/4 der Farbe verbraucht. Iwie fehlte mir nun aber doch noch mehr BlingBling und deshalb musste Glitzer her. :D

Ich habe einfach ieinen Bastelglitzer aus meinem Bestand genommen, ihn auf eine Unterlage geschüttet und die Kerze darin gewälzt.


Beim Wälzen kommt natürlich kein Glitzer auf die Obersiete der Kerze, deshalb hab ich den Glitzer mit dem Finger aufgenommen und angedrückt. Auch rund um die Kerze waren hier und da noch einige "Lücken" die ich dann mit dieser Technik gefüllt habe.



So sehen sie nun schlussendlich aus und ich bin sehr zufrieden mit dem Ergebnis. Ich hatte etwas Bedenken, wie sich der Glitzer beim Abbrennen macht, aber das macht gar keine Probleme und die Kerzen brennen ganz normal ab. :D

Damit wünsche ich euch viel Spaß beim Nachmachen und noch einen schönen 3. Advent.



Kommentare:

  1. Die Kerzen sehen wirklich toll aus ;)

    AntwortenLöschen
  2. *Glitter um mich schmeiß* Bin ja froh, dass die Kerzen auch noch gut abbrennen XD passt sicher sehr gut zum Rest deiner Wohnung *g*

    AntwortenLöschen
  3. wow das nenn ich mich Bling Bling - sieht toll aus !

    AntwortenLöschen
  4. Ich freue mich sehr, dass auch euch meine BligBlingKerzen gefallen. :D

    AntwortenLöschen