Sonntag, 30. September 2012

Haul: Toys - Littlest Pet Shop + Filly

Eeeeendlich hab ich sie. ^^
Auf die LPS Fairies habe ich nun schon Monate gewartet. In den USA gibt es sie nämlich schon eine gefühlte Ewigkeit und nun gibt es sie endlich auch bei uns. Bis zum 6.10. gibt es bei Toys'r'us "kaufe 3 zahle 2", yeah. Allerdings gilt das Angebot bei Toys nur für die einzelnen Fairies zu 5,99 €. Spielemax hat bis 31.10. ein ähnliches Angebot wo es dann das günstigste von 3 Faries gratis gibt, aber dort hatte ich die einzelnen noch nicht gesichtet.
Von den Fairies gefiel mir leider ausgerechnet das lilane nicht so gut, daher habe ich nur 4 der 5 verschiedenen mitgenommen.


Die einzelnen Lps habe ich für 1,99 € bei Spielemax gekauft. Kauft diese nur niemals bei MyToys, da zahlt ihr leider das doppelte. Von den einzelnen gibt es 6 neue.

Ich hatte noch mit dem Pfau und dem Hamster geliebäugelt, aber sie hatten mich doch nicht so ganz überzeugt. So im allgemeinen finde ich die neu entworfenen Tierchen leider nicht so überzeugend. Das Prinzip vom Wackelkopf ist nun leider komplett verworfen worden.

Auf dem Nachhauseweg durften dann noch 2 der aktuellen Filly Magazine mit.

Donnerstag, 27. September 2012

NOTD: Cameleon Holo + Stamping

Hier gibt es nun malwieder eine ältere Mani. Die Zeit für Schmetterlinge ist ja nun leider auch eher vorbei, da ich meine Manis immer den Jahreszeiten anpasse.

















Den Lack bekommt ihr im Onlineshop von camaleoncompany. Er lässt sich gut lackieren und braucht 2 gute Schichten um zu decken.


Die Schmetterlinge findet ihr auf der BM-307 und gestamped habe ich mit dem Metalic Muse von China Glaze.

The Makeup Show Europe 2012 (Bilderflut)

Am letzten Wochenende fand in Berlin die Makeup Show statt. Ich hatte mir ursprünglich ein Ticket zum Geburtstag gewünscht, aber das war (leider) finanziell doch nicht drin. Ich war schon ein wenig deprimiert bis am Freitag Abend John-Marie Boese von Hauptstadt-Diva auf Facebook gefragt hat wer gern noch zur Show möchte und mir einfach so ein Ticket geschenkt hat. Oo Dafür sag ich auch hier nochmals vielen, vielen lieben Dank. ^^
Am Samstag habe ich mich dann mit Annemarie von Hauptstadt-Diva am Eingang zur Show getroffen und wir haben zum größten Teil gemeinsam die Stände abgeklappert.

Die Bilder könnt ihr alle größer klicken, aber weil es so viele sind, werd ich die meisten kleinhalten.

Wie sollte es auch anders sein, bei Inglot lag mein Augenmerk hauptsächlich auf den Lacken.

alessandro
da Vinci Pinsel sind soooo toll, aber leider auch etwas kostspielig.
Illamasqua war leider sehr spärlich vertreten und man konnte auch nichts kaufen.
Jacks Beauty Department hatte auch tolle und vorallem bunte Pinsel,
aber das kann man doch recht einfach nachmachen.
Bei Make Up For Ever wurden Kunstwerke geschaffen.
Die Preise finde ich unfassbar. Wer gern solche Paletten hätte kann sie für einen Bruchteil des Preises aus dem Ausland bestellen.

Ich bin wirklich heilfroh, dass ich mir kein Ticket gekauft habe. Für den Ticketpreis von ca. 40 € hätte ich mich extrem geärgert. Es war ganz nett sich einige Marken mal live anschauen zu können, aber den Ticketpreis finde ich in keiner Weise gerechtfertigt. Ich hatte mir ein paar Innovationen erhofft, aber es gab für mich nichst was ich noch nicht kannte. Wimpernwelle, lose Fasern zur Wimpernverlängerung bzw. -verdichtung und ein Gel als Base für Glitzer als Lidschatten wurden als innovativ angepriesen, aber sowas kenn ich schon seit vielen Jahren.
Ich weiß auch nicht ob ich stolz oder deprimiert sein soll, weil ich tatsächlich nichts gekauft habe.

Da es auf dem Weg lag bin ich nach der Show noch zu einem dm das schon die neue P2-Theke hatte und habe mir dann wenigstens da etwas gekauft und zum Abschluss noch meine Lieblingscookies von Subway, das einzige was ich dort bisher gern esse. ^^


Samstag, 22. September 2012

Dupealarm: essence Choose Me! + Orly Halley's Comet + OPI Catch Me In Your Net u.w.

Ich fand diese Farbe einfach so toll, dass ich gleich 6 sehr ähnliche besitze. Es gibt noch mindestens 5 weitere vermeintliche Dupes die ich allerdings nicht mein Eigen nenne. Die 5 wären OPI Catch Me In Your Net, Sinful Colors Kissy, NYX Girls Sea of Cortez, NYX Be Jewelled und Acessorize Mermaid.
Aber nun zu meinen Dupes.

wet n wild E228C Teal of Fortune13,5 ml Preis 3 - 6 € ( Preis pro ml 0,22 - 0,44 € ) - kleiner Finger
L'OREAL 841 15 ml Preis ca. 6,50 € ( Preis pro ml 0,43 € ) - Ringfinger
Avon sequined turquoise 12 ml Preis ca. 6 € ( Preis pro ml 0,50 € ) - Mittelfinger
Zoya Charla 15 ml ca. 11 € ( Preis pro ml 0,73 € ) - Zeigefinger
Orly Halley's Comet 18 ml ca. 15 € ( Preis pro ml 0,83 € ) - Daumen linke Hälfte
essence 38 Choose Me! 5 ml Preis 1,29 € ( Preis pro ml 0,25 € ) - Daumen rechte Hälfte

Da es 6 Lacke sind habe ich auf meinem Daumen 2 Lacke aufgetragen.

1 Coat
2 Coats
3 Coats
3 Coats im Tageslicht
Der wet n wild und der Avon sind bläulicher als die anderen 4.  Der L'Oreal trocknet eher matt und hat weniger Glassflecks. Der Zoya, der Orly und der essence sind sich sehr ähnlich, der essence hat nur ein nicht ganz so glänzendes Finish wie die anderen 2. Am besten deckt der L'Oreal. Man sieht nach 2 Schichten auch bei Blitz kein Nagelweiß mehr durch. Bei den anderen sind 2-3 Schichten ausreichend und ohne Blitz ist auch kein Nagelweiß sichtbar. Das Ablackieren war leider bei allen 6 furchtbar, bei dem einen vll ein bisschen weniger als bei dem anderen, dennoch leider furchtbar.