Donnerstag, 29. November 2012

Nagellackmissbrauch: Schmuck

Diesen Post plane ich eigentlich schon seit ich angefangen habe zu bloggen, aber mein Perfektionismus hat mich immer wieder davon abgehalten. Nun habe ich es aber doch endlich geschafft.*yeah*
Schon als kleines Kind habe ich Nagellack unter anderem dazu verwendet Gipsfiguren und Broschen zu bemalen. Im letzten Jahr habe ich dann Rohlinge für Nagellackschmuck bei ebay entdeckt, aber iwie kam immer etwas dazwischen, weshalb ich erst vor ein paar Monaten Rohlinge bestellt habe. Vorher jedoch habe ich schon vieles andere bepinselt was ich euch nun mal zeigen möchte. Vll ist ja auch für die ein oder andere von euch noch eine neue Anregung dabei.
Diesmal soll es erstmal nur um Schmuck gehen und andere Ideen folgen dann demnächst. ;)

Die einfachste Möglichkeit, wie ich finde, ist schon vorhandene Dinge zu verschönern.
Es sind wirklich gesammelte Werke der letzten Monate bzw. sogar schon Jahre, daher steckt in den Bildern nicht so wirklich ein System. Von einigen gibt es Vorher-Nachher-Bilder von anderen habe ich leider keine Vorherbilder.

 Meine derzeitigen Lieblinge

Im letzten Jahr habe ich die Kugeln schon getragen, da allerdings "nur" mit Glitzersteinchen besetzt und nicht mit Nagellack bepinselt. Dieses Jahr durfte einer meiner Lieblingslacke, von dem ich schon eine Flasche geleert habe, weil ich mit ihm so viele andere Dinge bepinselt habe, auf die Kugeln und dann wurden sie noch mit schnuckligen Schneeflöckchen Nail Art Stickern verschönert. Die Kugeln habe ich im letzten Jahr bei NanuNana gekauft, 20 Stk. für 1,95 €. Dieses Jahr ist das ja sehr Trend, daher solltet ihr sie sicher auch woanders bekommen können. Die Ohrhängerchen habe ich mir mal extrem günstig über ebay aus Asien bestellt, aber auch diese bekommt ihr im Bastelladen oder Bastelabteilungen im Einzelhandel.

Weitere umgestaltete Ohrringe

Vorher
Nachher
Die großen Sterne waren ursprünglich einfach silber und die 3er-Sternchen weiß, aber das war mir natürlich nicht genug Gefunkel. ^^ Die bunten 3er-Sternchen sind mit Hololacken bepinselt, was auf dem Foto leider nicht wirklich rauskommt.



Vorher - Nachher










Ketten (-anhänger)


Vorher
Nachher
grundiert
halbfertig ^^





















Das Herz war einfach nur rosa-durchsichtig und nun ist es flieder-holographisch. :D






Ringe
Vorher
Nachher










 
Ich war mal schwarz ...
und ich rot. ^^













Dann gibt es, wie schon erwähnt, die Möglichkeit Rohlinge zu kaufen, ob nun übers Internet oder im Einzelhandel bleibt dabei natürlich jedem selbst überlassen, wobei ihr übers Internet und vorallem aus dem Ausland sehr viel günstiger bei wegkommt. Dafür braucht ihr dann Ring- , Ketten und/oder Ohrringrohlinge, Glaskuppeltsteine auch Cabochons genannt und einen Kleber ohne Lösungsmittel.

Cabochon + Ringrohling + Kleber

Cabochons kann man ganz einfach mit einem beliebigen Lack von der Rückseite bepinseln, das ist die einfachste Variante.


Ihr könnt auch verschiedene Lacke schichten, so wie man es auch auf dem Nagel macht. Nur hier müsst ihr daran denken zuerst die Topper zu lackieren und dann erst die Grundfarbe. ;) Leider habe ich versäumt euch dazu ein Beispiel zu machen, aber ich traue euch so viel Vorstellungskraft zu. ^^

Dann könnt ihr die Cabochons natürlich auch bestampen.

einfach bestamped
doppelt bestamped




Grundfarbe aufgetragen
Gut trocknen lassen und in den Rohling kleben.
Je nachdem welchen Kleber ihr verwendet empfehle ich den Kleber einen Moment antrocknen zu lassen bevor ihr den Cabochon andrückt.


Die Cabochons haben eine Größe von 18 mm, für mich die perfekte Größe für Ringe.

Bei größeren Cabochons könnte man natürlich auch stampen, dann vll sogar ganze Bilder mit vielen unterschiedlichen Motiven, oder auch freihand arbeiten, aber ich habe mich für noch eine weitere Variante entschieden. 
Konturensticker + Cabochon

Ihr klebt den Sticker von der Rückseite auf den Cabochon und lackiert die komplette Rückseite mit einem Lack eurer Wahl.

Wenn ihr die gewünschte Deckkraft des Lackes erreicht habt, friemelt ihr euch direkt nach dem Lackieren mit einer Nadel eine Ecke vom Sticker ab und zieht diesen mit einer Pinzette komplett ab.




Das lasst ihr dann gut trocknen und nach dem Trocknen könnt ihr mit einer anderen Farbe die Schneeflocke "ausfüllen". Ich habe vor dem weißen Lack nun auch noch einen Glitzerlack benutzt, wie sollte es auch anders sein. XD






So, und nun habe ich meinen Megamonsterpost, den ich seit Monaten vor mir herschiebe endlich fertig. *freu*

Wenn ihr iwelche Fragen habt versuche ich euch diese wie immer gern in den Kommis zu beantworten und sollte es nötig sein werde ich den Post auch noch aktualisieren. Vll habt ihr ja auch noch iwelche Anregungen für mich die ich gern in den Post aufnehmen würde.

Und nun wünsche ich euch ganz viel Spaß beim Nachmachen.

Sonntag, 25. November 2012

Ankündigung: Beautyjunkies Adventskalender 2012

Türchen 10Türchen 8Türchen 20Türchen 17Türchen 11Türchen 5Türchen 15Türchen 14Türchen 1Türchen 19Türchen 23Türchen 13Türchen 18Türchen 4Türchen 21Türchen 24Türchen 9Türchen 3Türchen 6Türchen 2Türchen 12Türchen 16Türchen 7Türchen 22
Nun ist es fast so weit, bald ist der 1. Dezember und dann sind es nur noch 24 Tage bis Weihnachten. Um euch das Warten zu versüßen haben sich einige Mädels aus dem Beautyjunkies Forum zusammengefunden und etwas schönes für euch auf die Beine gestellt.
Vom 1. bis zum 23. Dezember findet ihr jeden Tag auf einem anderen Blog ein Türchen mit einem kleinen Gewinn. Für Heiligabend haben wir uns etwas ganz Besonderes für euch überlegt - lasst euch einfach überraschen.


Ich wünsch euch allen ganz viel Glück und eine schöne Vorweihnachtszeit.  

 

Freitag, 16. November 2012

NOTD: Color Club Cloud Nine + Stamping

Anfang der Woche kamen der der Color Club Halo Hues Holos bei mir an und da musste ich doch direkt mal einen lackieren. Ich habe eine ganze Weile überlegt, ob ich noch mehr Holos "brauche", aber mal ehrlich, Holos kann Frau einfach nicht genug haben und ich sowieso nicht. ^^ Ich bin wirklich unglaublich froh, dass ich malwieder schwach geworden bin, denn die Lacke sind der Hammer. :D

2 Coats

Der Lack lässt sich super lackieren und deckt mit 2 Schichten perfekt. Ohne T hatte ich iwie das Gefühl, dass er nicht so recht trocknen wollte, aber genau kann ich das leider nicht sagen. Die Farbe ist schwer zu definieren, iwas zwischen flieder und rosa. Mehr gibt es glaube ich nicht wirklich zu sagen, die Fotos sprechen wohl für sich. ♥

2 Coats + Essie GTG
im "Tageslicht"

Gestamped mit einem alten P2-Lack und der Schablone CH31 von Cheeky.


Montag, 12. November 2012

NOTD: Kiko 406 Surreal Magenta

Tjaha, Pink auf meinen Nägeln, aber was für ein Pink. Entschuldigt bitte meine Ausdrucksweise, aber was für ein geiler Lack. :D

1 Coat ohne TC mit Blitz
Der Lack hat eine etwas dickere Konsistenz, lässt sich aber super auftragen und deckt perfekt mit einer etwas dickeren Schicht, die durch die Konsistenz ganz von allein kommt. Ich bin wirklich extrem begeistert und würde mir wünschen, dass KIKO noch weitere dieser Lacke in Zukunft rausbringt.
1 Coat ohne TC im Tageslicht

Ohne TC hat er ein etwas groberes, sandiges Finish und mit TC fängt er nochmal mehr an zu funkeln.

+ TC mit Blitz
+ TC im Tageslicht

Wer die Farbe mag sollte sich diesen tollen Lack wirklich nicht entgehen lassen, er ist seine 4,90 € in meinen Augen def. Wert. ;)