Donnerstag, 29. November 2012

Nagellackmissbrauch: Schmuck

Diesen Post plane ich eigentlich schon seit ich angefangen habe zu bloggen, aber mein Perfektionismus hat mich immer wieder davon abgehalten. Nun habe ich es aber doch endlich geschafft.*yeah*
Schon als kleines Kind habe ich Nagellack unter anderem dazu verwendet Gipsfiguren und Broschen zu bemalen. Im letzten Jahr habe ich dann Rohlinge für Nagellackschmuck bei ebay entdeckt, aber iwie kam immer etwas dazwischen, weshalb ich erst vor ein paar Monaten Rohlinge bestellt habe. Vorher jedoch habe ich schon vieles andere bepinselt was ich euch nun mal zeigen möchte. Vll ist ja auch für die ein oder andere von euch noch eine neue Anregung dabei.
Diesmal soll es erstmal nur um Schmuck gehen und andere Ideen folgen dann demnächst. ;)

Die einfachste Möglichkeit, wie ich finde, ist schon vorhandene Dinge zu verschönern.
Es sind wirklich gesammelte Werke der letzten Monate bzw. sogar schon Jahre, daher steckt in den Bildern nicht so wirklich ein System. Von einigen gibt es Vorher-Nachher-Bilder von anderen habe ich leider keine Vorherbilder.

 Meine derzeitigen Lieblinge

Im letzten Jahr habe ich die Kugeln schon getragen, da allerdings "nur" mit Glitzersteinchen besetzt und nicht mit Nagellack bepinselt. Dieses Jahr durfte einer meiner Lieblingslacke, von dem ich schon eine Flasche geleert habe, weil ich mit ihm so viele andere Dinge bepinselt habe, auf die Kugeln und dann wurden sie noch mit schnuckligen Schneeflöckchen Nail Art Stickern verschönert. Die Kugeln habe ich im letzten Jahr bei NanuNana gekauft, 20 Stk. für 1,95 €. Dieses Jahr ist das ja sehr Trend, daher solltet ihr sie sicher auch woanders bekommen können. Die Ohrhängerchen habe ich mir mal extrem günstig über ebay aus Asien bestellt, aber auch diese bekommt ihr im Bastelladen oder Bastelabteilungen im Einzelhandel.

Weitere umgestaltete Ohrringe

Vorher
Nachher
Die großen Sterne waren ursprünglich einfach silber und die 3er-Sternchen weiß, aber das war mir natürlich nicht genug Gefunkel. ^^ Die bunten 3er-Sternchen sind mit Hololacken bepinselt, was auf dem Foto leider nicht wirklich rauskommt.



Vorher - Nachher










Ketten (-anhänger)


Vorher
Nachher
grundiert
halbfertig ^^





















Das Herz war einfach nur rosa-durchsichtig und nun ist es flieder-holographisch. :D






Ringe
Vorher
Nachher










 
Ich war mal schwarz ...
und ich rot. ^^













Dann gibt es, wie schon erwähnt, die Möglichkeit Rohlinge zu kaufen, ob nun übers Internet oder im Einzelhandel bleibt dabei natürlich jedem selbst überlassen, wobei ihr übers Internet und vorallem aus dem Ausland sehr viel günstiger bei wegkommt. Dafür braucht ihr dann Ring- , Ketten und/oder Ohrringrohlinge, Glaskuppeltsteine auch Cabochons genannt und einen Kleber ohne Lösungsmittel.

Cabochon + Ringrohling + Kleber

Cabochons kann man ganz einfach mit einem beliebigen Lack von der Rückseite bepinseln, das ist die einfachste Variante.


Ihr könnt auch verschiedene Lacke schichten, so wie man es auch auf dem Nagel macht. Nur hier müsst ihr daran denken zuerst die Topper zu lackieren und dann erst die Grundfarbe. ;) Leider habe ich versäumt euch dazu ein Beispiel zu machen, aber ich traue euch so viel Vorstellungskraft zu. ^^

Dann könnt ihr die Cabochons natürlich auch bestampen.

einfach bestamped
doppelt bestamped




Grundfarbe aufgetragen
Gut trocknen lassen und in den Rohling kleben.
Je nachdem welchen Kleber ihr verwendet empfehle ich den Kleber einen Moment antrocknen zu lassen bevor ihr den Cabochon andrückt.


Die Cabochons haben eine Größe von 18 mm, für mich die perfekte Größe für Ringe.

Bei größeren Cabochons könnte man natürlich auch stampen, dann vll sogar ganze Bilder mit vielen unterschiedlichen Motiven, oder auch freihand arbeiten, aber ich habe mich für noch eine weitere Variante entschieden. 
Konturensticker + Cabochon

Ihr klebt den Sticker von der Rückseite auf den Cabochon und lackiert die komplette Rückseite mit einem Lack eurer Wahl.

Wenn ihr die gewünschte Deckkraft des Lackes erreicht habt, friemelt ihr euch direkt nach dem Lackieren mit einer Nadel eine Ecke vom Sticker ab und zieht diesen mit einer Pinzette komplett ab.




Das lasst ihr dann gut trocknen und nach dem Trocknen könnt ihr mit einer anderen Farbe die Schneeflocke "ausfüllen". Ich habe vor dem weißen Lack nun auch noch einen Glitzerlack benutzt, wie sollte es auch anders sein. XD






So, und nun habe ich meinen Megamonsterpost, den ich seit Monaten vor mir herschiebe endlich fertig. *freu*

Wenn ihr iwelche Fragen habt versuche ich euch diese wie immer gern in den Kommis zu beantworten und sollte es nötig sein werde ich den Post auch noch aktualisieren. Vll habt ihr ja auch noch iwelche Anregungen für mich die ich gern in den Post aufnehmen würde.

Und nun wünsche ich euch ganz viel Spaß beim Nachmachen.

Kommentare:

  1. Cool... mehr fällt mir grad echt nicht ein :)
    Die Idee ist um einiges toller als die Ringe von essence zum selber anpinseln... Vielleicht werde ich das auch mal probieren ;) Kann aber noch dauern, werde dir dann aber mit Vernügen das Ergebis zeigen ^^

    LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Ringe von essence find ich auch garnicht so schlecht, aber mit denen ist man halt doch recht eingeschränkt. Bin gespannt was du dir schickes einfallen lässt. ;) LG

      Löschen
  2. Wow tolle Sachen hast du da gemacht! Ich hab auch schon Ringe und Ohrringe gemacht. Hab ich auch auf meinem Blog gezeigt wenn du mal gucken willst ;-)
    Aber ich hab leider nicht so viele tolle Glitzer Lacke wie du!
    Wo kann man die Lacke kaufen?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da guck ich doch gleich mal bei dir vorbei. ;)
      Die schönsten Glitzerlacke gibt es leider meist nur ausm Ausland. :( Ab und zu gibt es auch welche in Deutschland, aber da muss man schon Glück haben. Kiko hat momentan ganz nette.

      Löschen
  3. Man hast du dir ne Mühe gemacht!!!! Und ich bin stolz darauf, einen deiner Schätze von dir bekommen zu haben. Und ich will viel meeeeeehr!!!!! Sei ganz lieb gegrüßt!!!! Die doremaus/Dorie :-*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ui, ich freu mich über deinen Kommi, danke. ^^
      Kommst du am 8. zum Weihnachtsmarkt-Treffen ?
      Was hätteste denn gern noch so ?
      GLG

      Löschen
  4. WOOOOW *___* omg ich weiß garnicht womit ich anfangen soll :D

    Wie hast du die Glücksbärchis da denn drauf bekommen?? Hast du ne Schablone?? wenn ja, dann musst du mir uuuunbedingt sagen wie teurer und woher xD

    Den Weihnachtsschmuck find ich mega hübsch, der Ring mit dem Rehntier ist voll hübsch und die kette mit der Schneeflocke ist wundervoll <333 *ausflipp*
    Ich hab mir vor paar Tagen auch Rohlinge bestellt!!! Ich kanns jetzt erstrecht nicht mehr abwarten ;D <3

    Liebste Grüße, Janina

    Ps: und wegen mein Adventskalender...ich muss mich echt meeega zusammenreißen ihn nicht zu öffnen ;D ich hoffe es ist bald Sa, dann kann ich das erste Türchen öffnen :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hihi, schön, bin gespannt was du dann so zauberst. :D
      Jap, die Glücksbärchis sind auf 2 Schabis von Dashica drauf, auf der SdP-3 und der SdP-40. ;)
      GLG

      P.S.: Kann ich total verstehen, ich war was das angeht leider noch nie sehr diszipliniert. ^^

      Löschen
    2. cool :) dann muss ich da mal nach schauen, ob ich so eine Schablone bekomme...wo hast du die denn gekauft?
      liebste grüße, Janina

      ps. zum glück darf ich jetzt endlich jeden tag ein türchen öffen ;) hihi

      Löschen
    3. Schablonen von Dashica bekommst du eigentlich nur bei Dashica selbst. ;)
      http://www.dashicabeautyshop.nl/
      LG

      P.S.: Ich hoffe es sind auch viele Lacke dabei die dir gefallen.

      Löschen
  5. Boah, da hast du dir aber echt Mühe gemacht. Sieht toll aus!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Freut mich, dass sich meine Mühe gelohnt hat. ^^

      Löschen
  6. Ich bin grad total fasziniert!! Die Sachen sind so schön geworden :)

    AntwortenLöschen
  7. Richtig toll was du aus dem Schmuck gemacht hast! *__* Sieht alles sooo schön aus. Ich habe mir letztens auch Ringe und Cabochons bestellt bei Ebay. Ich bin schon ganz gespannt das ganze auszuprobieren. :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Auch dir lieben Dank. ^^
      Ich wünsch dir viel Spaß und gutes Gelingen. Würd mich dann über Fotos freuen. ;)

      Löschen
  8. wow, wie kreativ du bist!!! die sachen sind echt super und immer passend zum lack

    AntwortenLöschen
  9. Ich marmorie für meine Familie zu Weihnachten Gläser mit Lack

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hoffe aber mit normalem Lack und nicht mit Nagellack ? Oo

      Löschen
  10. Einfach nur toll!!!
    Da hast Du wirklich tolle Hingucker angefertigt!
    Eins schöner als das andere!

    Das Kätzchen auf dem Bild mit den bestempelten Cabochons hatte ich mal (auf Seide gemalt) als Bild an der Wand hängen.
    Auf welcher Schablone gibt es das denn?

    Ich bin sicher, daß durch Deinen Post noch das ein oder andere Weihnachtsgeschenk entstehen wird...

    LG
    Jessi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen lieben Dank. ^^
      Das Kätzchen ist auf der Schablone OB40. Dein Bild davon würd ich ja auch zu gern mal sehen.
      LG

      Löschen
  11. der Wahnsinn! Nagellackringe hab ich ja schon mal hin und wieder auf Blogs gesehen - aber dass man die bestampen kann ist der Knaller!

    Wow Wow Wow!!

    AntwortenLöschen
  12. so kann man seine Lacke auch leeren ;)
    aber die Idee ist klasse =)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wie soll ich meine über 600 Lacke denn sonst annähernd leer bekommen ?! :D

      Löschen
    2. da hast du auch wieder Recht ;)
      schau mal, was ich gefunden habe, da musste ich an dich denken ;) http://www.somethingbeautiful.ch/2013/01/my-little-kettenhalterpony.html

      Löschen
    3. Ach gottchen ist das süüüüüüß. ♥ Danke dir fürs an mich denken. *knuff*

      Löschen
  13. Ja, ja - zu was Nagellack alles gut ist - ich kann im Moment auch nicht ohne und probiere damit herum, lg

    AntwortenLöschen
  14. Das sieht echt super aus *_* Sehr kreativ, diese ganzen Designs! (:

    AntwortenLöschen
  15. Schöne Sachen hast du da gezaubert. Und danke für das Tutorial :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich danke dir. ;)
      Freue mich auch von dir zu lesen. ^^

      Löschen
  16. wow es waren einige spannende Tips dabei, die ich demnächst auch ausprobieren werde. Ich habe ja schon Nagellackschmuck gebastelt, aber das mit dem Sticker kannte ich noch nicht. Vielleicht hast du ja Lust auf gegenseitiges Folgen :)

    Liebe Grüße,
    Fio

    AntwortenLöschen