Dienstag, 26. März 2013

NOTD: Different Dimension - Sparkles Like Edward

Heute zeige ich euch einen meiner ersten Indie Polishes. Das Indie steht für Indipendence, weil die Lacke nicht von großen Firmen produziert werden, sondern von Nagellackjunkies selbst. Anfangs dacht ich mir "ach, das kann ich mir auch ganz einfach zusammenmischen", aber so einfach wie man denkt ist es leider doch nicht. ^^
Die meisten Indie Polishes könnt ihr vorallem über etsy.com bekommen oder aber auch in einigen anderen ausländischen Onlineshops. Meine ersten 3 Indies hat mir die liebe Jutta von Kodachis Blog noch mitbestellt, weil ich mich ewig dagegen gesträubt habe mich bei etsy anzumelden, aber iwann bin ich dann doch schwach geworden.


Nun aber zu meinem ersten Schätzchen, der wie ich finde, auch super zu Ostern passt.
Eigentlich spiele ich ja nicht im Team-Edward, aber für diesen hübschen mache ich doch glatt mal eine Ausnahme. :D


Er lässt sich super lackieren und deckt mit 2 Schichten, was ich wirklich nicht gedacht hätte. Man kann ihn auch toll als Topper über anderen Farben verwenden wodurch die Basisfarbe dann pastellig wird. Es ist etwas gröberer Glitzer in wirklich allen Farben enthalten und dazu noch lilane Glassflecks, welche für mich den Ausschlag zum Kauf gaben. ♥



Kommentare:

  1. Wenn du dich für Indie-Lacke interessierst, kann ich dir noch 2 Shops empfehlen:
    -ninjapolish.com
    -shop.llarowe.com

    Die habe eine grosse Auswahl an Indie-Lacken, oder Marken, die es hierzulande nicht oder nur schwer gibt.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist ganz lieb, dankeschön, aber die 2 Shops kenn ich schon sehr lange und bin leider auch eine gute Kundin. ;)

      Löschen
  2. Oh, der Lack gefällt mir aber auch sehr :)

    AntwortenLöschen
  3. Hmmm... ich bin Team Robert Downey jr (wie du aber eh weißt xD) und deswegen....

    Hab ich lieber den Iron Man- Lack von Kawaii :D

    Aber es lebe Indie :D

    Aber nach wie vor bin ich über die Bestellung von dir überrascht xD ABer ich denke, dass das nur der Fall ist, weil du vorher selten derartige Lacke hattest hihi :D

    AntwortenLöschen
  4. Oh, den Lack mag ich aber wirklich sehr sehr gerne leiden! Vor allem für den "Frühling"

    AntwortenLöschen
  5. Ich liebe solche Lacke und bin nun froh, dass ich durch dich endlich weiß, woher man die bekommt :D Danke dir!
    Sieht echt toll aus!
    Liebste Grüße!

    AntwortenLöschen
  6. Geht der Nagellack gut von den Nägeln wieder ab?
    Ich hab mit Glitzernagellacken immer so meine Probleme beim abbekommen. Oder hast du einen guten Tipp dagegen?

    Lust vorbeizuschauen? Meine Blogvorstellungsaktion!
    http://beautycoral.blogspot.de/p/blogvorstellungsaktion.html

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mich hat es früher auch immer vorm Ablackieren gegraust, aber seit essence den Peel-Off Base Coat rausgebracht hat ist das alles kein problem mehr. ;) Der funktioniert allerdings nur auf Naturnägeln. Der hält bei mir wie jeder andere BC und zum entfernen einfach nen heißes Bad nehmen und man kann danach alles vom Nagel abziehen. :D

      Löschen
  7. Super schön, gefällt mir sehr gut.

    AntwortenLöschen
  8. Der gefällt mir ja auch gut =)

    Eigentlich wollte ich ja nur ein wenig auf deiner Site stöbern,... Doch was ich gelesen habe, hat mir so gut gefallen, dass ich jetzt gleich als Leserin deines Blogs da bleibe =)
    Ich würde mich sehr freuen, auch dich auf http://makeup-taeschchen.blogspot.de/ willkommen zu heißen!

    Herzlich Sanny

    AntwortenLöschen
  9. Das sieht ja mal wirklich cool aus :) Toller Lack

    AntwortenLöschen